Bei einem Besuch in Frankreich darf eines nicht fehlen: les baguettes!

Baguette

 

Pesche marschierte jeden Morgen in die boulangerie, um uns (die Samstagklasse M-Art) zum petit déjeuner mit selbigen zu versorgen…
… und mir kam der Film „Diva“ von Jean-Jacques Beineix in den Sinn! Eine Szene beschäftigt sich mit der Kunst/dem Zen des Streichens eines baguettes.

Kennt ihr diesen Film? 1981 rausgekommen; ein echt französischer Film: eine Mischung aus Amour fou et film policier.
Leider hab ich die Baguetteszene auf youtube nicht gefunden; einen Trailer jedoch schon! Vielleicht inspiriert’s Euch, euch diesen Film mal anzuschauen. Ich find ihn super und er hat – für uns FotografInnen wichtig – wunderschöne Bilder! Und für die MusikerInnen unter euch: die Musik: göttlich!

(Und während ich dies geschrieben hab, hab ich gemerkt: ich bin visuell ein Kind der 80er 🙂 )

Share on Facebook6Share on Google+0Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn0Print this pageEmail this to someone
Tim
Tim

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.